Badzubehör: Praktisches mit Dekorationsanspruch

Badzubehör SanitärEin schön eingerichtetes Badezimmer bringt uns morgens in Stimmung und entlässt uns abends in eine ruhige Nacht. Darum sollte das Bad uns so weit wie möglich entsprechen und unsere Träume widerspiegeln. Selbst in fertig eingerichteten Mietwohnungen lässt sich manches nach individuellen Wünschen einrichten. So können Sie sich normalerweise um das Badzubehör und die Badezimmer Einrichtung selbst kümmern, während der Bereich Bad Sanitär häufig vorgegeben ist. Dennoch lässt sich beispielsweise mancher einfache Brausekopf durch ein schickes, modernes Modell ersetzen. Ziehen Sie aus, ändern Sie das wieder. Wohnen Sie dagegen im Eigenheim, haben Sie auch bei Bad Sanitär Artikeln die freie Auswahl.

Vielfältiges Zubehör für das Badezimmer

Zum Badzubehör gehören unter anderem Seifenspender und -schalen, WC-Bürsten und Halterungen für die Toilettenrollen. In der Dusche oder über der Badewanne benötigen Sie eine Ablage für Duschgel und Massageschwamm; neben dem Waschbecken sollen Zahnputzbecher und Halterungen für die Zahnbürsten, an der Wand elegante Waschlappen- und Handtuchhalter angebracht werden. Rutschhemmende Matten für Dusche und Badewanne sowie reizende Bodenmatten auf den Fliesen gehören ebenfalls dazu.

Für jeden Geschmack und Geldbeutel

Badzubehör muss nicht teuer sein, wird am besten aufeinander abgestimmt und ist immer auch ein dekorativer Bestandteil Ihres Bades. Darum sollten Sie sich über die eigenen Vorstellungen im Klaren sein: Wird eher ein opulentes Bad gewünscht, in dem eine teure Badezimmer Einrichtung steht? Dann sollte auch das Badzubehör dazu passen. Es gibt wunderschöne Sets rund um die Bereiche Waschbecken und WC. Der eine liebt den Seifenspender in einem eleganten Marmorblock, der andere zieht Porzellan vor. Entsprechend werden im gleichen Farbton weitere Zubehörteile angeboten. Wer dagegen auf Farbe setzt und einen kleineren Geldbeutel besitzt, ist mit buntem Kunststoff gut beraten: Sie setzen herrliche Farbtupfer in einem ansonsten vielleicht langweilig anmutenden Bad.

Badezimmer Zubehör

Badzubehör sorgfältig planen

Wird das Bad neu gebaut oder saniert, überlegen Sie sich einen stylishen Heizungskörper, der gleichzeitig als Handtuchhalter dient. Mit dieser Two-in-one-Lösung sorgen Sie vor allem in kleineren Bädern oder im Gäste-WC für Ordnung und schaffen Platz. In solchen Badezimmern sind auch Halterungen für Seife und anderes an der Wand die ideale Lösung, denn oftmals fehlt am Waschbecken der Abstellplatz. Wer sein Bad von Anfang an sorgfältig plant, bekommt am Ende ein Ergebnis, das wie aus einem Guss wirkt und in dem das Badzubehör optimal zur Badezimmer Einrichtung, also den Möbeln, und dem Bad Sanitär passt.